edu-sharing mit WebDAV verbinden

edu-sharing erlaubt den Zugriff auf das Repositorium via WebDAV. Somit können Sie edu-sharing wie ein Netzlaufwerk verwenden und müssen Inhalte zum Bearbeiten nicht erst herunterladen.

Öffnen Sie die Dokumente direkt aus edu-sharing mit Ihrem Autoren-Programm (z.B. Word) und speicheren Sie es nach der Überarbeitung wieder ab. Die Versionsverwaltung erstellt automatisch eine neue Version Ihres Dokuments.

PC mit edu-sharing verbinden


Um Ihren PC mit edu-sharing zu verbinden, benötigen Sie die WebDAV-Adresse Ihres Systems. Ihr Administrator kann Ihnen sicher weiterhelfen. Im Normalfall lautet der Pfad in etwa so: http://www.meine-adresse/edu-sharing/webdav.

Rufen Sie den Windows Explorer auf. Öffnen Sie den Bereich "Dieser PC". Wählen Sie im Menü am oberen Rand die Option "Computer" und "Netzlaufwerk verbinden".

Ein Fenster mit einigen Hinweisen öffnet sich.

Klicken Sie auf "Weiter". ein neues Fenster öffnet sich.

Wählen Sie die Option "Eine Benutzerdefinierte Netzwerkadresse..." und klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie die WabDAV-Adresse ein. unk klicken Sie auf "Weiter".

Geben Sie der Verbindung einen Namen. Unter diesem Namen taucht die Verbindung später als Laufwerk in Ihrem Explorer auf. Klicken Sie "Weiter".

Klicken Sie auf "Fertig stellen". Die Verbindung kann nun genutzt werden. Beim Aufrufen müssen Sie sich mit Ihren Zugangsdaten anmelden.

 

MAC mit edu-sharing verbinden


Klicken Sie im Finder auf Gehe zu, dann auf Mit Server verbinden.

Geben Sie im folgenden Fenster die Serveradresse ein und klicken Sie dann auf Verbinden.

Geben Sie Benutzername und Passwort ein.

Die Verbindung kann nun genutzt werden.