Titel, Beschreibung & Schlagworte eingeben

Sie können die grundlegenden Metadaten (Titel, Beschreibung, Schlagwort) für ein Objekt in der Ansicht "Allgemeine Informationen" eingeben bzw. anpassen.
Die Metadaten des Objektes dienen dazu, das Objekt zu beschreiben und es besser auffindbar zu machen
bzw. um Eigentum und Nutzungsrechte klarzustellen. 
Beim Speichern neuer Inhalte werden Sie automatisch in die entsprechende Maske weitergeleitet.

Um die bestehenden Metadaten anzupassen, wählen Sie die Option "Infos bearbeiten" im Kontextmenü des gewünschten Objektes im Workspace.

Schaltfläche "Infos bearbeiten"

Die Ansicht "Allgemeine Informationen" wird geöffnet. Hier können Sie die Metadaten des Objektes anpassen / eingeben.

 


Felder zur Eingabe der Metadaten.


  • Das Feld "Dateiname" beinhaltet den Namen, unter dem das Objekt physisch im Repositorium gespeichert wird. Der Dateiname wird nur im Workspace und verbundenen Netzlaufwerken (WebDAV) angezeigt. Er darf keine Sonderzeichen enthalten, damit es nicht zu Problemen bei der Synchronisation mit verbundenen Systemen kommt. Für eine "schönere" Bezeichnung des Objektes nutzen Sie das Feld "Titel".
  • Legen Sie im Eingabefeld „Titel" einen Namen für das Objekt fest. Hier können Sie Sonderzeichen verwenden. Bitte beachten Sie, dass der Titel nicht in via WebDAV verbundenen Systemen angezeigt wird. Verbinden Sie edu-sharing als Netzlaufwerk, werden die Objekte immer nur mit Ihrem Dateinamen, nicht mit dem Titel angezeigt.
  • Geben Sie im Feld „Schlagworte" eines oder mehrere Begriffe zur Beschreibung des Objektes ein.
    Prägnante Schlüsselwörter werden Ihnen später bei der Suche helfen, die Datei wiederzufinden.
    Um mehr als ein Schlüsselwort einzugeben, betätigen Sie nach jedem Schlüsselwort die Eingabe-Taste.
    Die so eingegebenen Schlüsselwörter erscheinen in einer Liste unterhalb des Eingabe-Feldes.
    Um ein Schlagwort zu entfernen, klicken Sie auf die Kreuz-Schaltfläche hinter dem Schlagwort.
  • Im Feld „Beschreibung" können Sie eine Beschreibung für das Objekt eingeben. Der Inhalt der Beschreibung wird bei der Suche im Repositorium durchsucht. Eine prägnante Beschreibung hilft somit später beim Auffinden des Objektes.