Was ist neu in edu-sharing?

  • Metadaten-Bearbeitung für mehrere Objekte 

  • Freigabe-Einstellung für mehrere Objekte

  • Schnell-Bearbeitung ausgewählter Metadaten

  • QR Code mit Link zum Objekt

  • ... und viele andere Features...

Diese Release wurde in Kooperation mit Partnern entwickelt, u.a. mit:



auf dieser Seite:

Metadaten-Bearbeitung für mehrere Objekte 


Version 5.1 steht im Zeichen der Vereinfachung der Redaktionsarbeit.

Mit der Metadaten-Massenbearbeitung können Redaktionsteams schnell Ordnung in ihrem Repositorium schaffen.

Die Metadaten lassen sich nun für beliebig viele gewählte Objekte gleichzeitig bearbeiten. Dabei lässt sich abhängig vom Metadaten-Feld auswählen, ob die Informationen ergänzt oder ersetzt werden sollen.

Der Metadaten-Download für Objekte unterstützt den einfachen Austausch mit Systemen, die noch nicht über eine edu-sharing Schnittstelle verfügen.


Freigabe-Einstellung für mehrere Objekte


Für eine einfachere Zusammenarbeit im Team können seit dieser Version die Freigaben für beliebig viele Objekte gleichzeitig bearbeitet werden. 

Hierbei kann entschieden werden, ob die bestehenden Berechtigungen erweitert oder ersetzt werden.




Schnell-Bearbeitung ausgewählter Metadaten


Mit der Schnell-Bearbeitung erfüllen wir einen weitern Wunsch aus der Anwendergemeinschaft. 

Mithilfe dieses Werkzeugs lässt sich eine Auswahl der gebräuchlichsten Metadaten wie "Materialart" und "Schlagwörter" eingeben beziehungsweise ändern. 

Zusätzlich beinhaltet der Schnell-Editor Funktionen zur einfachen Freigabe von Objekten und zur Vergabe von Lizenzen. So werden beispielsweise die zuletzt vorgenommenen Einladungen angezeigt und können für die aktuell bearbeiteten Objekte erneut angewendet werden.



QR Code mit Link zum Objekt



In der Detailansicht von Objekten kann nun ein QR Code mit dem Link zum Objekt im Repositorium aufgerufen werden. 

Lehrende können den Code beispielsweise auf ihrem interaktiven Whiteboard aufrufen, oder auf einem Arbeitsblatt ausdrucken. Lernende können mit Hilfe eines QR-Code-Scanners auf Ihrem mobilen Endgerät direkt zum Objekt springen. So ersparen sich Ihre Nutzer die Suche nach beziehungsweise Navigation zum Objekt.




Löschverwaltung für Nutzerkonten



Durch die Datenschutzgrundverordnung ergeben sich neue Anforderungen an Prozesse und Funktionalitäten im E-Learning. Die edu-sharing Benutzerverwaltung unterstützt Sie bei der Implementierung eines DSGVO konformen Löschkonzepts.

Funktionen wie die Inhalte”-Vererbung” sorgen dafür, dass wertvolle Lernobjekte auf Wunsch im System verbleiben.



Überarbeitete Administrations-Umgebung



Mit Version 5.1 wird die Administratoren-Umgebung um zahlreiche hilfreiche Funktionen ergänzt:

  • eine mächtige statistische Auswertung der Material-Interaktionen mit Download der Auswertungen
  • eine Umgebung für die Verwaltung angeschlossener Medienzentren
  • ein Werkzeug für die Konfiguration der Startseite des Repositoriums auf der Basis von Elasticsearch